375cm

Schneehöhe Berg

85/85

Arlberger Bergbahnen AG: Auf zu den Gipfeln des Bergerlebnisses

Über 300 Kilometer erstklassig präparierte Pisten und mehr als 200 Kilometer Tiefschneeabenteuer erstrecken sich über St. Anton am Arlberg, St. Christoph, Stuben, Lech, Zürs und Warth-Schröcken. Ski Arlberg lockt mit modernster Infrastruktur und legendären Abfahrten, während gemütliche Hütten und Restaurants die traditionelle Tiroler Küche inmitten einer atemberaubenden Bergkulisse zelebrieren. Ein unvergleichliches Alpinerlebnis erwartet hier Wintersportenthusiasten aus aller Welt.

Ski Arlberg App

Alle News und Infos aus dem Skigebiet direkt auf das Smartphone

  • Ortung direkt auf der Skimap
  • Wetterberichte
  • Schnee- und Lawinenberichte
  • Webshop
  • Tracking-Funktion
  • Covid 19 Infos
  • Informationen mittels Push-Nachrichten
  • uvm.

 

   

Online Ticket

Viele Wege führen auf die Piste.

Kaufen Sie sich ihre Liftkarte ganz einfach von zu Hause oder unterwegs und vermeiden Sie Wartezeiten an der Kassa:

 

ZUM WEBSHOP

Bergrestaurants

Für das perfekte Bauchgefühl.

Zahlreiche Sonnenterrassen und Gaststuben laden dazu ein, den einmaligen Blick ins Bergpanorama mit Köstlichkeiten aus der ganzen Welt oder feinen Gerichten der regionalen Küche abzurunden – und damit neue Energie für die nächsten Schwünge im größten Skigebiet Österreichs zu tanken!

Alle Restaurants im Überblick finden Sie HIER

Gutscheinshop

Was gibt es Schöneres, als einzigartige Wintererlebnisse im größten Skigebiet Österreichs zu verschenken? Anderen eine Freude machen mit Geschenkgutscheinen von Ski Arlberg!

HIER KAUFEN

Aktuelle Events

Skishow "Schneetreiben - The Snow must go on"

Unter dem Titel "Schneetreiben – The Snow must go on" zeigen der Tourismusverband, die Skischule Arlberg, die Ski Akademie St. Christoph, die Arlberger Bergbahnen und der Skiclub Arlberg eine spektakuläre  Demo-Show beim Karl Schranz Zielstadion ab 21:00 Uhr.

Im WM-Stadion von 2001 in St. Anton am Arlberg erleben Besucher der Veranstaltung eine multimediale Zeitreise durch die Geschichte des Skisports.  Die rund 45-minütige Darbietung verwebt virtuos die historischen Entwicklungen von den Anfängen bis heute mit tagesaktueller Dynamik. Die Vorführungen der Akteure werden durch multimediale Inhalte begleitet, wobei auch die Piste selbst zur überdimensionalen Leinwand wird.

 

Mehr Infos

Candlelight Dinner auf 2.085m

Donnerstags von 19:00 bis 23:00 Uhr, erwartet Besucher der Verwallstube beim Candlelight Dinner neben den exquisiten Gaumenfreuden eine Gondelfahrt bei Nacht und ein Pianospieler auf 2.085 m.

in der Verwallstube am Galzig ab 19:00 Uhr (Reservierung unbedingt erforderlich!)

+43 (0) 5446 2352-510   oder  verwallstube@abbag.com
 

Mehr Infos

Skishow "Schneetreiben - The Snow must go on"

Unter dem Titel "Schneetreiben – The Snow must go on" zeigen der Tourismusverband, die Skischule Arlberg, die Ski Akademie St. Christoph, die Arlberger Bergbahnen und der Skiclub Arlberg eine spektakuläre  Demo-Show beim Karl Schranz Zielstadion ab 21:00 Uhr.

Im WM-Stadion von 2001 in St. Anton am Arlberg erleben Besucher der Veranstaltung eine multimediale Zeitreise durch die Geschichte des Skisports.  Die rund 45-minütige Darbietung verwebt virtuos die historischen Entwicklungen von den Anfängen bis heute mit tagesaktueller Dynamik. Die Vorführungen der Akteure werden durch multimediale Inhalte begleitet, wobei auch die Piste selbst zur überdimensionalen Leinwand wird.

 

Mehr Infos

#FEELARLBERG