54cm

Schneehöhe Berg

38/87

Das Skigebiet in St. Anton am Arlberg

Unser Skigebiet bietet seinen internationalen Gästen alles für einen perfekten Urlaub in Tirol.

87 modernste Bahnen und Lifte bieten höchsten Standard in Sachen Sicherheit und Komfort. Seit 1937, als die Galzigbahn in Betrieb ging, macht sich der Arlberg mit innovativen Bahnprojekten einen Namen. Mehr als 300 km markierte Abfahrten für jedes Können, sportliche Herausforderungen auf 200 km Tiefschneeabfahrten, Snowboard-Funparks, Carving Areas, permanente Rennstrecken und viele gemütliche Treffpunkte sorgen für Abwechslung und Vergnügen.

Ski Arlberg App

Alle News und Infos aus dem Skigebiet direkt auf das Smartphone

  • Ortung direkt auf der Skimap
  • Wetterberichte
  • Schnee- und Lawinenberichte
  • Webshop
  • Tracking-Funktion
  • Covid 19 Infos
  • Informationen mittels Push-Nachrichten
  • uvm.

 

   

Online Ticket

Viele Wege führen auf die Piste.

Kaufen Sie sich ihre Liftkarte ganz einfach von zu Hause oder unterwegs und vermeiden Sie Wartezeiten an der Kassa:

 

 

 

Bergrestaurants

Für das perfekte Bauchgefühl.

Zahlreiche Sonnenterrassen und Gaststuben laden dazu ein, den einmaligen Blick ins Bergpanorama mit Köstlichkeiten aus der ganzen Welt oder feinen Gerichten der regionalen Küche abzurunden – und damit neue Energie für die nächsten Schwünge im größten Skigebiet Österreichs zu tanken!

Alle Restaurants im Überblick finden Sie HIER

Gutscheinshop

Was gibt es Schöneres, als einzigartige Wintererlebnisse im größten Skigebiet Österreichs zu verschenken? Anderen eine Freude machen mit Geschenkgutscheinen von Ski Arlberg!

HIER KAUFEN

Aktuelle Events

Highlight

Skishow "Schneetreiben - The Snow must go on"

am 30. Dezember 2022 um 21:00 Uhr

Unter dem Titel "Schneetreiben – The Snow must go on" zeigen der Tourismusverband, die Skischule Arlberg, die Ski Akademie St. Christoph, die Arlberger Bergbahnen und der Skiclub Arlberg eine spektakuläre  Demo-Show beim Karl Schranz Zielstadion.

Im WM-Stadion in St. Anton am Arlberg erleben Besucher der Veranstaltung eine multimediale Zeitreise durch die Geschichte des Skisports. Das Thema der Show ist die Entwicklung von Skilauf und Technik im Laufe der Jahrzehnte. Die rund 45-minütige Darbietung verwebt virtuos die historischen Entwicklungen von den Anfängen bis heute mit tagesaktueller Dynamik. Die Vorführungen der Akteure werden durch multimediale Inhalte begleitet, wobei auch die Piste selbst zur überdimensionalen Leinwand wird.

Highlight

Audi FIS Ski World Cup Women - Arlberg Kandahar Rennen

14. und 15. Jänner 2023

Im Jänner 2023 findet wieder der FIS Ski World Cup der Damen in St. Anton am Arlberg statt, das geschichtsträchtige Arlberg Kandahar Rennen. Zwei wichtige Ski-Weltcuprennen der Damen. Die Rennen enden im WM-Zielstadion.

 

Mehr Informationen

Highlight

FIS Alpine Junioren Ski Weltmeisterschaften

16. bis 25. Januar 2023

Als Wiege des alpinen Skilaufs hat St. Anton am Arlberg nicht nur die Geschichte des Wintersports geprägt, sondern unterstützt auch bereits früh den Werdegang der Akteure von morgen.

Nur wenige Tage nach dem Damen-Weltcup finden im Tiroler Bergdorf unter dem Motto „(Y)our next step“ die FIS Alpine Junioren Ski Weltmeisterschaften 2023 (kurz: JWSC 2023) statt. Über 500 der weltbesten Nachwuchsathleten aus mehr als 80 Ländern stellen sich von 16. bis 25. Januar in St. Anton am Arlberg ihrer ersten großen Herausforderung.

Mehr Informationen