Das Skigebiet in St. Anton am Arlberg

Unser Skigebiet bietet seinen internationalen Gästen alles für einen perfekten Urlaub in Tirol.

88 modernste Bahnen und Lifte bieten höchsten Standard in Sachen Sicherheit und Komfort. Seit 1937, als die Galzigbahn in Betrieb ging, macht sich der Arlberg mit innovativen Bahnprojekten einen Namen. 305 km markierte Abfahrten für jedes Können, sportliche Herausforderungen auf 200 km Tiefschneeabfahrten, Snowboard-Funparks, Carving Areas, permanente Rennstrecken und viele gemütliche Treffpunkte sorgen für Abwechslung und Vergnügen.

AKTUELLE INFOS AUS DEM SKIGEBIET FÜR DIE SKISAISON 2020/21

 

Alle Infos werden laufend aktualisiert.
Letzte Aktualisierung am 01.04.2021

Informationen zum Coronavirus

Hier finden Sie die wichtigsten Informationen zur aktuellen Situation und Antworten auf die wichtigsten Fragen zum Thema Coronavirus!

 

Informationen Coronavirus TIROL

FFP2 Maske ohne Ausatemventil

In Gondeln, Kabinen und Sesselbahnen mit Windhauben sowie in geschlossenen Zugangsbereichen.

Für Personen bis zum vollendeten 14. Lebensjahr genügt ein herkömmlicher MNS.

Die Masken bitte selbst mitbringen!

Bitte beachten

Skipisten in Tirol dürfen nur von Personen betreten werden, die über einen Nachweis über ein negatives Covid-Testergebnis (PCR oder Anti-Gen) verfügen, das nicht älter als 48 Stunden ist. Dieser Nachweis ist für die Dauer des Aufenthalts bereit zu halten.

SAFE SERVICE

Mit SAFE SERVICE sicher und verantwortungsvoll durch den Winter ...

Tirols Tourismus setzt auf zertifizierte Sicherheit – und wir sind dabei: Die Arlberger Bergbahnen AG  ist Teil des SAFE SERVICE Porgramms.