COVID-19 Schutzmaßnahmen

Livecams

Heute

Sommerliche Hochgefühle in St. Anton am Arlberg

Dass sich Wandern in hochgelegenen Gebieten ganz besonders positiv auf die Gesundheit auswirkt, ist bekannt und animiert neben den herrlichen Naturschauspielen zu verschiedensten Erkundungstouren. Für dies ist der Arlberg ein geradezu optimales Gebiet, denn die Bergnatur hat hier von der leichten Almwanderung bis zur Extremtour im schroffen Gebirge einfach alles zu bieten. So entscheiden sich Familien für einen gemütlichen Rundwanderweg, während Extrembergsteiger Jahr für Jahr versuchen, ihre Rekorde zu brechen. Der Hunger lockt jedoch beide gleichermaßen in die einladenden Almen, die ihre Gäste mit einer köstlichen Jause, der Arlberger „Marend“, verwöhnen.

Tipps

Spaß & Erholung für die ganze Familie.

Viel Spaß und Abwechslung für
Familien versprechen neben drei
Spielplätzen unsere bespielten
Wanderwege. Am Hopplweg gilt
es, nach im Wald versteckten Tieren zu suchen, während sich Kinder entlang des Rundwanderweges Mutspuren auf Entdeckungsreise begeben.

 

Mehr Informationen HIER

Alpenrosenweg

Eine der hochalpinen Routen in St. Anton am Arlberg ist der Alpenrosenweg (Weg Nr. 30).

Er verläuft von der Bergstation der Rendlbahn auf rund 2.100 Meter Höhe weitgehend ohne Anstieg in den Hängen über dem Stanzertal. Hier sorgen bis Mitte Juli unzählige Alpenrosenblüten in rosa und rot für Farbe satt und rundum blumige Aussichten. Der Abstieg führt vorbei an der Rendlalm über den Fluß Rosanna zurück nach St. Anton. Die Panoramawanderung mit insgesamt 850 Höhenmetern dauert rund vier Stunden.

Bergrestaurants

Für das perfekte Bauchgefühl.

Zahlreiche Sonnenterrassen und Gaststuben laden dazu ein, den einmaligen Blick ins Bergpanorama mit Köstlichkeiten aus der ganzen Welt oder feinen Gerichten der regionalen Küche abzurunden – und damit neue Energie für die nächste Wanderung in den Bergen von St. Anton am Arlberg zu tanken!

Alle Restaurants im Überblick finden Sie HIER

St. Anton Sommer-Karte

Für jeden Gast kostenlos

Genießen Sie zahlreiche kostenlose Vorteile: 

  • Einen Tag lang Benützung aller in Betrieb befindlichen Bergbahnen so oft Sie wollen
  • Eine geführte Wanderung laut Wochenprogramm
  • Einmalige Teilnahme an der Fackelwanderung
  • Kostenloser Eintritt Bergbau Gand
  • und vieles mehr...

 

Weitere Informationen zur St.Anton Sommer Karte HIER

#stantonamarlberg